Polizei Kroatien

  • Hallo
    Ende 1943 wurde ein Polizei-Freiwilligen-Regiment Kroatien nr 1 formiert.
    Es bestand aus 3 Bataillonen mit fast nur Kroatische Volksdeutsche und wurden von der Deutschen Polizei und der SS befehligt (etwa 25 bis 30 Offiziere) Man war vermutlich in Agram “zu Hause”. Befehlshaber war der Oberstleutnant der Schutzpolizei Erwin Plenio. Ausserdem waren Herbert Kocks, SS-Hauptsturmführer und Friedrich Seitz, Leutnant der Schutzpolizei dabei.
    Ich versuche nun mehr über dieses Truppenteil zu erfahren, aber die Yugos haben angeblich keine Dokumente.
    Hat jemand ein heisser Tip für mich ?
    Anbei die Embleme dieses Regiments

  • Quote

    Original von ary
    Ich versuche nun mehr über dieses Truppenteil zu erfahren, aber die Yugos haben angeblich keine Dokumente.
    Hat jemand ein heisser Tip für mich ?


    Hallo ary,


    im Archiv derRepublik Slowenien gibt es noch einen gewissen Aktenbestand des KdO Kroatien, was aber enthalten und wie groß er ist, weiß ich leider (noch) nicht.


    Gruß


    Marcus

    Suche ALLES zu Polizei-Bataillonen aus dem Wehrkreis VII und dem Einsatz in Slowenien sowie zur PV. Litzmannstadt
    "Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)

  • Hallo zusammen,



    auf Wunsch von Dieter, unserem „Alterspräsidenten“, ein wenig mehr von den „ausländischen Polizeieinheiten“ zu bringen,


    hier und in der Folge ein paar Angaben zu Polizei-Einheiten aus kroatischen Freiwilligen,


    vielleicht kann man die entsprechenden Themen dann mit weiteren Angaben „auffüllen“,
    denn zum Teil wurden diese an verschiedenen Stellen im Forum bereits „erwähnt“ oder gesucht...



    Hier ein paar Angaben zum Pol.Frw.Rgt. 1 „Kroatien“,



    es wurde im Forum bereits mehrmals erwähnt, u.a.


    http://www.forum-der-wehrmacht.de/index.php/Thread/18269/


    http://www.forum-der-wehrmacht…?postID=166132#post166132


    Kroatien Ordnungspolizei Gebiete



    Herzliche Grüße Roland



    Der Chef der Ordnungspolizei Berlin, den 3.Mai 1944
    Kdo g I Org. (3) Nr. 479/43 (g)
    Schnellbrief


    Betr.: Aufstellung des Pol.-Frw.-Rgt. 1 „Kroatien“
    ...
    1.) Vom BdO Kroatien ist aus den Pol.-Freiw.-Bataillonen 1 und 2 „Kroatien“ und geworbenen Freiwilligen ein Pol.-Freiwilligen-Regiment aufgestellt worden. Das Regiment führt die Bezeichnung
    Polizei-Freiwilligen-Regiment 1 „Kroatien“
    Der Aufstellung wird nachträglich zugestimmt.


    2.) Gliederung
    Rgts.-Stab KStN 107 zusätzl. 2 Pol.Verw.Bea., 1 Waffenmeister,
    Nachr.-Zug gem. KStN 130 n Abs. b


    I. Batl.
    Batls.-Stab KStN 285 zusätzl. 1 Pol.Verw.Bea.
    1. Kompanie KStN 286
    2. Kompanie KStN 286
    3. Kompanie KStN 286
    4. Kompanie KStN 287


    II. Batl.
    Batls.-Stab )
    5. – 8. Kompanie ) wie I. Batl.


    III. Batl.
    Batls.-Stab )
    9. – 12.Kompanie ) wie I. Batl.


    Fahrkolonne KStN 1241



    Dem Regiment sind zugeteilt:
    1.Pol. Gesch. Battr. „Kroatien“
    6. Pol.Pz.Kp.
    1 Reiterzug
    1 Pionierzug


    3. Als Heimatstandort für das Pol.Frw.Rgt. 1 „Kroatien“ wird die PV Gleiwitz bestimmt.
    ...
    (T175 R7 Bild 0201 – 0204 Zählwerk nicht sichtbar)

    Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel - man weiss nie, was man bekommt. Forrest Gump