Truppenkennzeichen - Materialsammlung

  • Guten Abend Dieter,


    Hähle war das der Kompaniechef..??

    Vielen Dank fürs Einstellen !


    Servus Eumex

    Vivat Bavaria

  • Hallo Eumex,


    ich denke schon, Johannes Karl Hähle * 15. Februar 1906 in Chemnitz; † 10. Juni 1944 in La Bijude, Normandie war ein deutscher Militärfotograf im Zweiten Weltkrieg.

    Gruss Dieter

  • Hallo zus.


    am 11.12.2011 habe ich ein TKZ Glocke eingestellt.

    Aufgrund einer inzw. aufgefundenen FP-Nr L35235

    könnte es das Luftwaffen-Bau-Bataillon 6./VI sein.

    Vielleicht könnte das ergänzt werden?


    Vielen Dank, Grüße,ZAG

  • Moin ZAG,


    besteht die Möglichkeit, dass mehrere Lw.-Bau-Batl.e ein Truppenkennzeichen auf ihren Fahrzeugen hatte oder ist die "Glocke" für das Lw Bau Batl. 6/VI eher eine Ausnahme ?


    Gruss Walter

    Suche alles zu:

    Lw Bau Kp. 80/XI, Lw Bau Batl. 3/XI, Lw Bau Batl. 115/III (K)

  • Hallo Walter,


    Quote

    besteht die Möglichkeit, dass mehrere Lw.-Bau-Batl.e ein Truppenkennzeichen auf ihren Fahrzeugen hatte oder ist die "Glocke" für das Lw Bau Batl. 6/VI eher eine Ausnahme ?

    ich habe festgestellt das Wappen u. TKZ auch was mit "Eitelkeit" zu tun haben. Je "prominenter" eine Einheit war um so selbstverständlicher war das Wappen/TKZ

    und auch gerne mit einem Bezug zur "Heimat" oder zum Kdr.. Wobei prominent konnte heißen alt, erprobt, und standhaft. Manchmal brachten die Kdr. auch des Zeichen mit.

    Werder Ausnahme noch Grundsatz, in den meisten Zeichen "lebte" eine Sinn der so verschieden dein konnte wie es "Sinn" sein kann

    Gruss Dieter

  • Hallo Dieter,


    danke für deine Ausführungen. Aber ich bin ehrlich, ich hatte im Hinterkopf, ob noch andere Lw Bau Batl.e auch TKZ hatten, wenn ja, welche ?


    Gruss Walter

    Suche alles zu:

    Lw Bau Kp. 80/XI, Lw Bau Batl. 3/XI, Lw Bau Batl. 115/III (K)

  • Guten Tag,

    Hat jemand eine Idee, was das Akronym bedeutet? Das Emblem wurde im Mai 1945 im Nordosten Böhmens fotografiert. Danke.

    Grüße,
    David Šolc

    Files

  • Moin Achim,


    jetzt bin ich sprachlos. Ich habe nie und nimmer damit gerechnet, dass es noch weitere Lw.Bau Batl.e gibt, die ein TKZ haben.

    Vielen Dank für die Einstellung der Bilder.

    Und die Antwort von Dieter zeigt, dass in diesem Fall der Bezug zur "Heimat" hergestellt ist.


    Nochmals danke


    Gruss Walter

    Suche alles zu:

    Lw Bau Kp. 80/XI, Lw Bau Batl. 3/XI, Lw Bau Batl. 115/III (K)

  • Hallo zusammen,


    Walter: ich habe in meiner Sammlung nur das eine, aber es gab auch andere wie man sieht.


    Manchmal konnte man sogar vom verwendeten TKZ auf den Kommandeur schließen.

    Seinen Namen sinngemäß, oder eine besondere Leidenschaft usw.

    In meinem Fall könnte er Glocke gehießen haben?


    Grüße, ZAG

  • Hallo,


    hier noch ein Bild aus einem Album eines Stalingradkämpfers - gef. Februar '42 als Soldat im Stab II. Abt. AR 53. Leider nicht so tolle Qualität. Ähnlich im Schmitz-Thies Bd. 1 S.679 zu finden, allerdings auf dem Foto mit einer Art Krone über dem Zeichen.


    Viele Grüße, Dierk

    Files

  • Hallo Dierk,


    ist der Soldat nicht im Februar 43 gefallen?


    Wenn er Februar 42 gefallen ist, kann er nicht an der Schlacht um Stalingrad teilgenommen haben.


    Gruß aus dem Norden

    Achim

    In Memoriam: Richard Möller *06.06.1907 MIA 16.01.1945 und Wolfgang Möller *04.02.1936 +11.05.2012

  • Hallo Achim,


    klassischer Tippfehler - muß natürlich „43“ heißen. War etwas in Eile...


    Viele Grüße, Dierk

  • Hallo,


    Hier das Truppenkennzeichen der 71.Infanterie-Division


    Im Kübel sitzt General der Infanterie Alexander von Hartmann, Kommandeur der Division


    Gruss

    Gerhard


    Quelle. www

  • Hallo zusammen.


    Ich habe ein Negativ geschenkt bekommen, welches Angehörige einer Flak-Einheit zeigt.
    Es ist leider nicht von der besten Qualität.

    Aber ich kann weder das Truppenkennzeichen noch das taktische Zeichen zuordnen.

    Beim taktischen Zeichen würde ich auf eine motorisierte Flak-Batterie tippen. Habe es aber in noch keiner Auflistung gefunden.

    Könnt ihr weiterhelfen?


    Danke + Gruß

    hans


    Flak.jpg

    blohans

  • Hallo Hans


    Das Bild ist nach Mitte 43 entstanden!

    Einheitsfeldmütze m43

    Ein Hauptgefreiter bzw. Stabsgefreiter

    Der Unteroffizier trägt, meiner Meinung nach, das Flak Kampfabzeichen und das Fliegerschützen Abzeichen und das EK2.

    Ich weiß nicht ob diese Kombination oft vorgekommen ist?


    Gruß Arnd

  • Hallo Hans, hallo Arnd,


    Motorisierte Flakbatterie stimmt schonmal (zum Truppenkennzeichen kann ich leider nichts Konkretes beitragen):


    https://www.geschichtsspuren.d…iewtopic.php?f=48&t=22652


    Die Auszeichnungen sind das Flakkampfabzeichen und das Erdkampfabzeichen der Luftwaffe - eine gut zusammenpassende, aber dennoch seltene Kombination!


    http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Orden/lw-fa.html


    http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Orden/lw-eka.html


    Gruß, Thomas!

    "Lirum-larum Löffelstiel, wer nichts sagt, der weiß nicht viel - larum-lirum Gabelstiel, wer nichts weiß, muss schweigen viel!"