ehemalige RK-Träger in der NVA

  • mich würde folgendes interessieren.


    Konnten, oder gab es, RK-Träger (die) bei der NVA dienen?


    Welche Vorausetzugen/politische Schulungen mußten sie durchlaufen


    Durften sie ihre Ränge, die sie bei der Wehrmacht, inne hatten behalten oder wurden sie degradiert.


    Gruß Klaus

    Sammler von Feld- und Knopflochspangen.
    Suche alles über das 2/Luftwaffenbau BTL.7/VII

  • Hallo Klaus,


    da fällt mir auf Anhieb Oberst Wilhelm ADAM ein:
    http://www.ritterkreuztraeger-…rie/A/Ad/Adam-Wilhelm.htm


    Er war 1.Adjutant der 6.Armee und in der NVA später Kommandeur der Hochschule für Offiziere in DRESDEN. Er wurde in der NVA noch Generalmajor.


    Normalerweise reichte es aus, wenn der Betroffene zeigte/bewies, dass er "geläutert" war. Der (äußere) Beweis im vorliegenden Fall war wohl u.a. seine Mitgliedschaft im Nationalkomitee "Freies Deutschland". Ganz interessant in diesem Zusammenhang sind auch seine Erinnerungen "Der schwere Entschluß"; Verlag der Nation Berlin 1982.


    Gruß
    Rudolf (KINZINGER)

  • vielen Dank schonmal, für die Antwort


    Klaus

    Sammler von Feld- und Knopflochspangen.
    Suche alles über das 2/Luftwaffenbau BTL.7/VII

  • Hallo,


    auch


    Walter Lehweß-Litzmann


    <klick>


    ist zu nennen.


    Grüße
    Fred

    Halle/Saale: Heeres- und Luftnachrichtenschule // Siebel Flugzeugwerke

  • Hallo Klaus,


    zwar kein RK-Träger, aber immerhin ein General (ehem.Kdr. 24. PD):


    Arno von LENSKI


    Interessant ist dabei, wie mit seinen Verstrickungen während der NS-Zeit durch die DDR umgegangen wurde.


    (Notwendiges und/oder hilfreiches) "Läuterungsmerkmal" ist wohl tatsächlich eine aktive Mitarbeit im NKFD gewesen !


    Eine (kritikfreie) Biografie:


    Helmut WELZ; In letzter Stunde, Biographie nach umfangreichen Aufzeichnungen Arno von Lenskis; Verlag der Nation Berlin 1980


    Gruß
    Rudolf (KINZINGER)


    P.S. Klaus, sagst Du uns Bescheid wenn es reicht, oder wie viele Personen brauchst Du noch ?

  • Quote

    Original von dr.rudolf


    P.S. Klaus, sagst Du uns Bescheid wenn es reicht, oder wie viele Personen brauchst Du noch ?



    Hallo Rudolf, das reicht mir erstmal, meine Fragen wurden beantwortet. Das wird auch mit "normalen Soldaten" so gewesen sein.


    noch vielen Dank an die anderen Kollegen hier.


    Gruß Klaus

    Sammler von Feld- und Knopflochspangen.
    Suche alles über das 2/Luftwaffenbau BTL.7/VII