Grenadier-Regiment 1115 der 551. Volks-Grenadier-Division

  • Hallo,


    vielleicht könnt ihr mir helfen.
    Mein Großvater war in der 551. Grenadier-Division, Grenadierregiment 1115, 5. Kompanie.
    Der letzte Brief ist vom 14.01.1945 aus Tilsit.


    Mein Opa hiess Otto Johann Neubauer, war gebürtig aus Zwittau und wohnhaft in Wildenschwert, Kreis Landskron, geboren am 21.07.1910.
    Vielleicht war ein Angehöriger eines Forummitgliedes auch in dieser Kompanie und weiss, was dieser wirklich widerfahren ist.
    Ob sie gefallen oder in KG gerieten, bzw in andere Regimente eingegliedert wurden.


    Ich würde mich über Antworten freuen.
    Vielen Dank im Voraus.

  • Hallo Schnacki,


    mein Vater war in der 8. Kompanie des GR 1115.


    Informationen über die 551. VGD erhältst Du hier


    http://www.kronborgresearch.dk/Suchframe.htm


    Ove Kronborg ist dabei, über diese Divison ein Buch zu schreiben.


    Es gibt auch noch einen lebenen Veteran, der auch in der 5. Kompanie war.


    Ich werde Ihn mal über Deinen Opa informieren, vielleicht hat er ihn ja gekannt.


    Das KTB der Divison habe ich als PDF-Datei. Wenn Du interesse hast, schicke ich Dir gerne dieses per E-Mail zu.


    Gruß


    Martin

    Suche Infos von: 551. Volksgrenadierdivision, Grenadierregiment 1115, Panzergrenadierregiment 73 und 74

  • Hallo Martin,


    jetzt bin ich erst mal sprachlos. Bitte schick mir das KTB.
    Wenn Du diesen Veteranen kontaktieren kannst, wäre ich dir sehr dankbar.
    Der müsste doch jetzt auch schon an die 80 Jahre sein.
    Vielleicht kannst du mir ja den Namen von ihm schreiben, denn mein Opa hatte mit einigen Kameraden regen Briefkontakt und diese Briefe sind erhalten, da er sie beim letzten Heimaturlaub dabei hatte.



    LG
    Sabine

  • Hallo Sabine!


    Hast Du vielleicht ein Bild von ihm - gerne als Soldat? Vielleicht kann ich helfen.


    Gruss
    Ove Kronborg

    Mit freundlichen Grüßen
    Ove C. Kronborg


    Suche Info von Panzergrenadierdivision „Kurmark“, Grenadier-Regimenter 1234, 1235, 1239, 1241, 1242 und Jagd-Panzer-Kompanie 1551

    Edited once, last by Ove Kronborg ().

  • Hallo Ove,


    Foto hab ich schon, aber ich muss erst mal rausfinden, wie ich das auf dieses doofe Net-Book hochladen kann.


    LG
    Sabine

  • Hallo Sabine,


    ich war am Wochenende bei dem besagten Veteran. Wir saßen insgesamt 5 Stunden zusammen. Leider kannte er Deinen Opa nicht. Das zugesandte Bild konnte ich bei mir nicht öffnen. Wir haben das Bild dann über Ove Kronborg erhalten und uns angeschaut.


    Wenn Du möchtest, kannst Du Dich gerne mit ihm in Verbindung setzen. Es steht Dir für Fragen gerne zur Verfügung. Die E-Mailadresse werde ich Dir noch per Mail zusenden.


    Ich habe noch die persönlichen Aufzeichungen von einem Ehemaligen aus der 1. Kompanie GR 1115. Diese kann ich Dir auch zur Verfügung stellen.


    Dein Großvater wurde ja bereits 1939 eingezogen. Hast Du hierzu weitere Informationen über die vorherigen Einheiten?



    Gruß


    Martin

    Suche Infos von: 551. Volksgrenadierdivision, Grenadierregiment 1115, Panzergrenadierregiment 73 und 74

  • Mein Onkel Martin Zdrenka (EM – 598 – M.G. Ers.Kp. mot. 128), Büroangestellter war 1944 bei 4. Kompanie des Grenadierregiments Nr. 1115, kath., wohnh. Buschdorf (poln. Zakrzewo) Kreis Flatow, † 4.08.1944 bei Norgau / Samland / [Russland], * 25.10.1913 Buschdorf (StA Glumen, GR 75/1913), Sohn des Kätners Johann Z. und dessen Ehefrau Valeria Lach, wohnh. Buschdorf, unverheiratet. Mitteilung der Deutschen Dienststelle für die Benachrichtigung der nächsten Angehörigen von Gefallenen der ehemaligen deutschen Wehrmacht vom 14.04.2009: Zdrenka Manfred!

  • Hallo Martin!


    Ich bin erst neu im Forum und habe jetzt deinen Eintrag gelesen. Wie auch Sabine suche ich Informationen über die 551.VGD, speziell deren 2.Kp.Grenadier Reg.1115, in der mein Grossvater eingesetzt war.
    Im Eintrag der WASt steht: Meldung vom Aug.1944 2.Kp.GR.Reg.1115, und 31.08.1944, Unterstand der 551.Grenadier-Division.
    Danach nur noch:31.08.1944 Verwundung Infanteriegeschoss bei Kurziai, abgegeben an den Hauptverbandsplatz.
    Dies ist der letzte Eintrag und dann verliert sich seine Spur.
    Vieleicht können mir deine KTB Daten mehr Licht ins Dunkel bringen.
    Wäre echt super.
    Danke, und Gruss an alle,


    cdoell

  • Ihr habe KTB der 551.VGD von 11.07.1944 bis 29.09.1944.



    Gruss,
    Ivan

    Suche nach Informationen zur Kampf um Berlin und Panzer-Division Müncheberg

  • Hallo Ivan!


    Könntest du mir bitte das KTB in einem Pdf senden ?
    Das wäre super von dir und würde mir sicher helfen.


    Kannst mir direkt mailen.
    Viele Grüsse,
    cdoell

  • Hallo "cdoell",


    werter wird hier sicher eine seiner Nararollen meinen, er wird sie dir verkaufen wollen.
    Der "Kurs" lag, glaube ich, bei 100 Euro?


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo Carol,


    gerne kann ich Dir das KTB zusenden.


    Bitte sende mir Deine E-Mailadresse zu.




    Gruß


    Martin

    Suche Infos von: 551. Volksgrenadierdivision, Grenadierregiment 1115, Panzergrenadierregiment 73 und 74

  • Guten Abend!
    Bin wieder mal im Forum und brauche auch wieder Eure Hilfe.
    Bei den 212 Luftwaffensoldaten die an die 551. GD. bei deren Aufstellung abgegeben wurden, lässt es sich feststellen aus welchen Einheiten diese kamen? Oder vieleicht weiß es ja jemand?
    Zu dieser Gruppe muss mein Großvater gehört haben aber leider weiß ich nicht wo er bis zu diesem Zeitpunkt diente.
    Sein bis dahin letzter Eintrag laut WASt vom 20.09.1940: Luftdienstkommando 62 Bremerhaven.


    Grüße,
    Carl

  • Mein Onkel hat auch in der 551.Grenadier Division gedient. Regiment 1115
    Er ist am 9.9.1944 im Alter von 18.Jahren in Kuziai Litauen gefallen.

  • Hallo zusammen,

    bin neu hier. Ich möchte gerne für meinen Vater eine Mappe über seinen Vater, also meinen Opa, gestalten. Er war auch im Volks Grenadier Division 3/ Grenadier Regiment 1115. Feldpostnummer41577. Sein Name war Gottlob Laier. Ist seit dem 10.01.45 vermisst. Frage, gibt es noch Angehörige des Regiments, bzw, Fotomaterial. Leider gab es nichts mehr. Wo gibt es ggf. Information zur Einheit. Für jede Info bin ich sehr dankbar. Gruß Jochen

  • Hallo,


    Sein Name war Gottlob Laier. Ist seit dem 10.01.45 vermisst. Frage, gibt es noch Angehörige des Regiments, bzw, Fotomaterial. Leider gab es nichts mehr. Wo gibt es ggf. Information zur Einheit.


    ein paar mehr Infos gibt es aber doch, sind die noch nicht bekannt? Gottlob Laier ist z.B. in der Datenbank des Volksbundes und in den Vermisstenbildlisten des Suchdienstes des DRK verzeichnet, hier die Daten:


    Nachname: Laier
    Vorname: Gottlob
    Geburtsdatum: 01.08.1908
    Todes-/Vermisstendatum: 01.01.1945
    Todes-/Vermisstenort: Tilsit/Elchniederung/Heinrichswalde/Kuckerneese


    Nach den dem Volksbund vorliegenden Informationen ist Gottlob Laier seit 01.01.1945 vermisst.


    Gottlob Laier ist in den Vermisstenbildlisten, Band CE Seite 458 verzeichnet. Als Einheit ist dort das schon genannte Gren.-Rgt. 1115, I.Btl. mit der Feldpostnummer 41577 angegeben - im Anhang der Eintrag mit Bild und der Link zur Einheit im Lexikon: http://www.lexikon-der-wehrmac…adieregimenter/GR1115.htm

    Die übliche Frage noch: Bei welchen Einrichtungen wurden schon Anfragen/Anträge gestellt? Siehe auch hier (der Forumsbeitrag wird z.Zt. überarbeitet):

    Grundlagen zur Suche


    Gruß, J.H.

  • Hallo,


    die 551. Volks-Grenadier-Division lag zum Zeitpunkt Januar 1945 im Raum Tilsit im Kurlandkessel, wie Du vielleicht schon weißt. Im Anhang ist eine Lagekarte vom Januar 1945 aus dem LdW. Ein Ausschnitt aus einer Heereskarte mit den groben Einsatzgebiet habe ich angehängt.


    http://www.lexikon-der-wehrmac…en/Korps/Karte/IX0145.jpg


    Auch zur 551. Volks-Grenadier-Division findest Du hier informationen.


    http://www.lexikon-der-wehrmac…dierdivisionen/551VGD.htm


    Mal schauen ob ich etwas in der Literatur finden kann.


    Gruß

    Lothar

  • Vielen Dank Johann und Lothar, das bringt mich schon weiter. Ich habe seitens Rotem Kreuz diese Daten bekommen. Trotzdem Danke :-) WAST habe ich im November angefragt. Jedoch dauert das ein bisschen. Gibt es Daten zum Regiment bzgl. Stärke und Ausstattung? Meint ihr, dass es noch Lebende Mitglieder der Einheit gibt?


    Viiiiiiiiiielen Dank für die schnellen Infos.


    Gruß Jochen