PKW mit Div. Kennzeichen ?

  • Hallo Miteinander !


    Im Internet (Oldtimer Gallery Russ.) habe ich das angehängte Foto gefunden.


    Bildunterschrift : PKW Typ 40 , IG 51


    Dazu habe ich 2 Fragen :


    1. Um welchen PKW ( Typ 40 ? ) handelst es sich ?


    2. Welcher Einheit ist das angebracht Div. Kennzeichen zuzuordnen ?
    Offensichtlich gehört dieses Fahrzeug zu Luftwaffe.


    Besten Dank für die Bemühungen.


    Frdl. Gruß
    Dieter (W)

  • Hallo,


    "Typ 40" ist eine Typenreihe des mittleren Einheits-Pkw. Siehe z.b hier:


    http://www.kfzderwehrmacht.de/…-Pkw/m__einheits-pkw.html



    Die Gemse hab ich auch auf mehreren Fotos. ;)
    Ich hänge sie mal mit an.


    Mir ist so, als wenn ich dieses Zeichen in Verbindung mit einem Jagdgeschwader (46??) gesehen habe, kann es aber nicht wieder finden. ;(


    Viele Grüße
    Steffen

  • Hallo,


    Jetzt habe ich es wieder gefunden.


    Im Buch Frank: Lastkraftwagen der Wehrmacht, S.56 findet sich ein Bild eines MB L 1500S (WL 57903) und eines Op-Wagens, die auch dieses identische Gemsen-Abzeichen tragen.
    Dort steht:
    "..mit dem Abzeichen einer Gemse (ähnlich I./JG 51)"


    Auf S. 57 ein MB L 3000 auch mit jenem Gemsen-Abzeichen:
    "Das gezeigte Fahrzeug eine Luftwaffen-Lazaretts hat sich 1942 in der südrussischen Steppe festgefahren".




    Viele Grüße
    Steffen

  • Hallo Steffen !


    Vielen Dank für Deine Informationen. Den Typ 40 haben mehrere Hersteller gebaut.
    Auf Deinem Foto 1 ist auch deutlich das "G" zu erkennen, vielleicht bekommen wir ja noch heraus, was es zu bedeuten hat.


    Könnte JG 51 "Jagdgechwader heißen ?


    Frdl. Gruß
    Dieter (W)

    Edited once, last by DiWi ().

  • Hallo,
    passt zwxar nicht so ganz zum Thema, aber das LTG 61 hat ein ähnliches Abzeichen.
    Gruss
    Rainer

    Suum cuique

  • Hallo allerseits,


    bei dem abgebildeten Wagen handelt es sich um einen Stoewer Typ 40 (wenn es denn wirklich ein Typ 40 ist) des leichten geländegängigen Einheits.Pkw's. Der Typ 40 des le. gl. Einheits-Pkw wurde nur noch von Stoewer gebaut.
    Der le. gl. Einheits-Pkw auf dem gezeigten Foto ist klar an dem schräg abgeknickten Heck erkennbar. Beim m. gl. Einheits-Pkw war dieses immer gerade.


    Zum Verbandsabzeichen: Ich glaube nicht, dass es sich um die I./JG 51 handelt. Bei dem Abzeichen welches ich kenne, schaut die Gämse auch in die falsche Richtung. Auf WW II day by day, Truppenkennzeichen, Truppenkennzeichen an Flugzeugen, Wild, Hörner, Elche... findet sich das Abzeichen der I./JG 51.


    http://www.wwiidaybyday.com/


    Ich glaube vielmehr, es handelt sich um ein Abzeichen einer der vielen bodengestützten Unterstützungseinheiten der Luftwaffe. Scheinbar wurde dieses in abgewandelter Form von diversen Einheiten genutzt. Welche das nun sind lässt sich kaum feststellen. Leider ist über diese Einheiten wenig bekannt. Auch vernichtete die Luftwaffe kurz vor Kriegsende einen großen Teil ihrer Unterlagen, so dass vieles leider im Dunklen bleiben wird.


    Viele Grüße,


    Holger Erdmann


    http://www.kfzderwehrmacht.de/index.html

  • Hallo Zusammen


    Hier das Abzeichen des Führerbegleitbataillons,


    sehr ähnlich, aber ein anderer Sockel.


    Gruß
    Falk

    Files

    Interesse: FBB 1940-1942, PzGren.Rgt.33 1942-1943, Pz.Gren.Rgt.73 1944-1945

  • Hallo zusammen,

    Ich weiß, dieser Thread ist uralt aber vielleicht interessiert es ja jemanden: mein Vater war Kraftfahrer bei der Luftwaffe, vermutlich bei der Luftnachrichtentruppe, weil er erzählte sie hätten da wo er war Telegrafen- und /oder Telefonleitungen gebaut.

    Er trug zeitlebens eine Nadel mit einem Gamsbock und besuchte auch regelmäßig Treffen einer Gemeinschaft, die sich Gamsböcke nannte.

    Ich habe mich immer gewundert, da ich die die Gams immer mit der Gebirgstruppe in Verbindung gebracht habe. Aber das deckt sich mit den Vermutungen von barbarossa34 .


    Grüße....

  • Hallo zusammen,


    bei den Fahrzeugen mit Lw-00000 Kennzeichen und einer Gams als Wappen/TKZ

    handelt es sich um Bodeneinheit die dem Jagd-Geschwader 51 zuzuordnen sind.


    Quote

    Gebirgstruppe in Verbindung gebracht habe

    die Verbindung Gams vs Geschwader ist der Aufstellungs-Ort Kitzbühl/Bad Eibling bzw. deren Wappen

    Gruss Dieter