Abwehr Leitstelle Frankreich--Infos?

  • Hallo zusammen!


    Hat jmd Infos über Einsatz/Verwendung/Unterstellung/Unterstellte Einheiten/Sonstige Informationen bzw was fürAufgaben diese Einheit o. Dienststelle hatte?Bin da so ziemlich überfragt und find im Inernet nich wirklich was,ausser nen Ritterkreuzträger dazu.
    Insbeondere im Zeitraum 1943(Jahresmitte bis Jahresende).



    Abwehr Leitstelle Frankreich in Paris bzw später


    Frontaufklärungsleitstelle Frankreich(Abwehr)



    Vielen Dank mal im Vorraus und Gruß- Michael

  • Hallo!


    Möchte diesen Thread einfach noch mal nach oben holen. Aus einem Feldpostbrief eines gefallenene meines Heimatortes geht hervor das dieser bei der im Thread genannten Dienststelle in Verwendung war.


    Leider ist es mir bisher immer noch nicht gelungen vernünftige Informationen über diese Dienststelle /Einheit zu finden.


    Vielleicht hat ja jemand in der Zwischenzeit mal etwas in die Hände bekommen oder ein Neues Mitglied kann helfen.


    Danke und Gruß MPeukert

  • Morjen,
    in groben Zügen:
    Abwehr ist mit militärischem Nachrichtendienst gleichzusetzen. Dazu gehörte die GFP. Bekämpfung von Spionage, aber auch Einsatz eigener Agenten z. B. in England etc.
    Frontleitstelle Paris, hier liefen alle Drähte zusammen. Eingang von Nachrichten, deren Auswertung, Vernehmung von Gefangenen allierten Soldaten, aber auch die Bekämpfung des frz. Widerstandes etc. etc.
    Bei meinem letzten Besuch in Paris im Sommer 2008 entdeckte in an einem Haus eine Gedenktafel welche auf die Festnahme und Tötung von bekannten Widerstandskämpfer durch die Abwehr bzw. GFP im Jahre 1943 hinwies.


    Gruß


    h.

  • http://forum.panzer-archiv.de/viewtopic.php?t=3366


    hallo - als Anfang einige Infos zu den Fr.Aufkl.-Truppen hier....


    --


    Abwehr und GFP sind komplett verschiedene Sachen.... :rolleyes: während die GFP polizeiliche Aufgaben innerhalb der Wehrmacht zu lösen hatte, beschäftigte sich die Abwehr mit dem äußeren Feind



    AT = Abwehrtrupp /Abwehr-Trupp
    AK = Abwehrkommando /Abwehr-Kommando
    Abwehrleitstelle


    wurden im Juni 1944 umbenannt in


    FAT = Frontaufklärungstrupp /Front-Aufklärungs-Trupp
    FAK = Frontaufklärungskommando /Front-Aufklärungs-Kommando
    Frontaufklärungsleitstelle




    Uwe

  • Hallo Uwe,
    da liegst du falsch. Die GFP wurde bis Ende 1944 von der Abwehr geführt und war vor allen Dingen in Frankreich ein Teil der Gegenspionage, bzw. Bekämpfung der von allierten Sabotageunternehmungen und allem was dazu gehört. Deswegen auch das Wort "Geheim" . Sie gehört zwar zu den Ordnungstruppen wie die reguläre Feldgendarmerie hat aber mit ihr nichts gemeinsam. Da sieht man schon daran, daß die GFP Wehrmachtsbeamte waren die Feldgendarmen waren Soldaten (zwar oft aus der Polizei kommend). Äußerlich schon erkennbar an den unterschiedlichen Schulterstücken.
    Gruß
    h.

  • Hallo Michael,


    evtl. findet sich in folgender Literatur etwas:


    Birn, Ruth Bettina: Die höheren SS- und Polizeiführer. Himmlers Vertreter im Reich und in den besetzten Gebieten Düsseldorf 1986


    Nestler, Ludwig (Hrsg.): Die faschistische Okkupationspolitik in Frankreich (1940- 1944) Dokumentenauswahl., Berlin 1990


    Martens, Stefan: Frankreich und Belgien unter deutscher Besatzung 1940 - 1944 : die Bestände des Bundesarchiv-Militärarchivs Freiburg, Stuttgart 2002


    Leverkuehn, Paul: Der geheime Nachrichtendienst der deutschen Wehrmacht im Kriege, Frankfurt am Main 1957


    Müller, Norbert: Das Amt Ausland/Abwehr im Oberkommando der Wehrmacht, Koblenz 2007


    Viele Grüße
    Steffen

    "Man besucht ja nur sich selber, wenn man zu den Toten geht" (Kurt Tucholsky)

  • Hallo Michael,


    Das Buch "Der Deutsche Geheimdienst im II.Weltkrieg Westfront" (Der Kampf der Abwehr im westlichen Operationsgebiet, in England und Nordafrika) von Oskar Reile beinhaltet hauptsächlich die Arbeit der Abwehr in Frankreich.


    Was suchst du genau ? Dann kann ich mal in dem Buch nachschlagen.


    MfG, Lemmy

  • Quote

    Original von mpeukert
    Abwehr Leitstelle Frankreich in Paris bzw später


    Frontaufklärungsleitstelle Frankreich(Abwehr)


    Ich vermute mal es geht hier um die

    FP#20803 = Abwehrstelle sp. Abwehr-Leitstelle Paris



    Grüße
    Feldpostmeister

    Feldpostmeister_at

  • Hallo!


    Ich habe im Rahmen einer Recherche Feldpostbriefe vorliegen.
    Folgende Nummern sind bekannt und entschlüsselt:



    FPN 42619
    (1.10.1940-27.2.1941) Abwehr-Leitstelle Frankreich in Paris,
    (30.7.1941-28.2.1942) Abwehr-Leitstelle Frankreich,
    (23.4.1944-24.11.1944) 9.10.1944 Frontaufklärungs-Leitstelle Frankreich (Abwehr).


    FPN 21476
    (Mobilmachung-1.1.1940) 9. Batterie Artillerie-Regiment 162,
    (2.1.1940-27.4.1940) gestrichen, wurde Fp.Nr. 10890 D,
    (28.4.1940-14.9.1940) Abwehr-Stelle Paris,
    (10.11.1944-Kriegsende) 17.1.1945 gestrichen.


    Datum der letzten Nachricht ist der 12/1943.


    Hier zum Thread der Person:


    http://www.forum-der-wehrmacht.de/thread.php?threadid=19473


    Ich versuche das ganze nun zu ordnen..


    Vielleicht lässt es sich ja auch sinnvoll zusammenfassen (sind ja mittlerweile drei Themen)


    Gruß Michael

  • Bezugnehmend auf den Bericht von Avia, kann ich mir nicht vorstellen, dass es Sache der Abwehr war, irgendwelche Widerstandskämpfer mitten in Paris zu erledigen. Die Abwehr hatte ja viel Wichtigeres im Hintergrund zu tun.
    Auf alle Fälle würde es mich hoch interessiert zu wissen, was genau auf diese Tafel steht? Wie ist das formuliert? Wo ist diese Tafel ? Im September fahre ich nach Paris ins Archiv und will mich gern genau erkundigen, worauf sich diese Tafel bezieht.
    Herzliche Grüße an alle . JM