Militärischer Werdegang: Luftwaffe/Wehrmacht/SS

  • Hallo,


    nach fast zwölfmonatiger Wartezeit habe ich gestern nun endlich den militärischen Werdegang meines Großvaters von der WASt erhalten. Ich bitte um Verständnis, daß der Name geschwärzt ist, aber aus Rücksicht auf meine - Gott sei Dank noch lebende - Großmutter habe ich mich so entschieden.


    Das LdW habe ich auch schon durchstöbert, aber außer zur Artillerie-Ersatzabteilung 14 bin ich nicht wirklich fündig geworden. Wenn jemand also weiterführende Hinweise hätte, wäre ich sehr dankbar. Hauptsächlich interessiert mich aber die genannte Kampfgruppe Oberdonau. Im Netz fand ich einen Hinweis darauf, daß es sich dabei um eine Kompanie Hitlerjugend gehandelt haben soll, die zur Verteidigung Passaus eingesetzt war. Ist es denkbar, daß SS-Soldaten diese Kinder-Kompanie führten?


    Und jetzt noch eine allgemeine Frage zum WASt-Schreiben. Dort steht, daß die Luftwaffe nicht alle Versetzungen gemeldet hat. Stimmt das? Und wenn ja, warum war die Luftwaffe hier eine Ausnahme?


    Liebe Grüße!


    Diana

    Files

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)


  • Ja das stimmt, das Meldesystem innerhalb der Wehrmacht war nicht einheitlich, es ist richtig das die Luftwaffe nicht alle Versetzungen gemeldet hat.

    Immer auf der Suche nach Daten, Bildern und Material über die 32. Infanterie Division, sowie über Straf,- und Bewährungseinheiten.

  • Quote

    Original von natu02
    ...
    Ist es denkbar, daß SS-Soldaten diese Kinder-Kompanie führten?
    ...


    Hallo Diana,


    dies ist sehr gut möglich. Mein Großvater erwähnt folgendes in seinen Memoiren (klick):


    Quote

    ...
    In Gresten machten wir vor Beginn der Nacht noch eine kleine Rast und trafen auf einen Trupp junger SS-Männer mit einem Scharführer. Es waren Kinder im Alter von 15-16 Jahren und gerade erst eingezogen.
    ...


    Vielleicht sind unsere Großväter sich also begegnet. ;)


    Gruß, Oliver.

    Suche alles über die 12. SS-Panzerdivision "Hitlerjugend".

  • Hallo,


    vielen Dank für Eure Antworten, vor allem an Oliver für seinen Hinweis an die Memoiren seines Vaters. Bisher habe ich sie zwar nur kurz überflogen, werde sie aber noch aufmerksam später lesen. Unsere beiden Großväter sind ja auch beide in Enns in amerikanische Gefangenschaft geraten. Kann also gut möglich sein, daß man sich begegnet ist.


    Liebe Grüße


    Diana

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)

  • Hallo Diana,


    mal abgesehen von dem bereits erwähnten Zitat auf S.11, werden für dich hauptsächlich S.12-17 der Memoiren interessant sein. In diesen Seiten wird die Kriegsgefangenschaft beschrieben, und die wird wohl ähnlich der deines Großvaters sein; zumindest in den ersten Monaten.


    Gruß, Oliver.

    Suche alles über die 12. SS-Panzerdivision "Hitlerjugend".

  • In der SS-Kampfgruppe Oberdonau war auch männer von der Lagerkommendantur und der SS-T.-Stuba. KL Mauthausen / Gusen eingegliedert.


    MfG

    Georg