Bücher über Kriegsgefangenschaft

  • N'Abend J. H.,


    vielen Dank für den Hinweis - das Buch hatte ich auch noch nicht auf dem Schirm.


    Mittlerweile ist einiges an Büchern dazu gekommen, so dass ich so langsam nicht mehr umhin komme, die Liste zu aktualisieren und hier einzustellen ;)


    @ Kordula: sorry, ich hatte Deinen Vorschlag aus dem Januar zwar gelesen, aber irgendwie verdrängt ...

    Ich denke auch, dass dieses Buch in die Liste gehört.


    Gruß, Stefan

    "Es gibt nichts, was ein deutscher Offizier nicht kann!" (Oberst Manfred v. Holstein)

  • Hallo zusammen,


    was lange währt, soll ja angeblich gut werden ... 8)


    In diesem Sinne hänge ich unten die 3., überarbeitete und um 70 (!) weitere Veröffentlichungen erweiterte Auflage der "Bibliografie Kriegsgefangenschaft" mit Stand vom 4. März 2019 an.


    Alle älteren Versionen der Bibliografie sind damit überholt!


    Über Korrekturen und Hinweise auf weitere Veröffentlichungen würde ich mich wie immer sehr freuen. Dafür vorab schon besten Dank.


    Gruß, Stefan

  • Hallo Stefan,

    im letzten Herbst habe ich mich über das Lager von Potulice (Polen) im Internet versucht umfangreich zu informieren, aus privaten Gründen.

    Von dem Lager findet man eher kurze Seiten über die Zustände, also kein Buch. Das Lager war eigentlich für zig-tausend "volksdeutsche" Frauen mit Kinder. Eine Zeitzeugin schrieb über die Verpflegung: Die gefangenen Wehrmachtssoldaten bekamen in dem Frauenlager, etwas mehr Verpflegung und etwas bessere Behandlung.

    Wenn dich das interressiert, müßtest du selber mal im Netz nach Lesen. Dort stand auch die Jahreszahl über den Bericht.

    Gruß Udo

  • Hi Udo,

    bin Deinem Hinweis nachgegangen + habe einiges gelesen.

    Könntest vll. selbst Texte zusammentragen + aufbereiten.

    Das wäre eine gute Ergänzung + würde hier dann auch

    aufgenommen werden können.


    Hi Stefan,

    vielen Dank für Überarbeitung + Ergänzung.

    Mir gefällt sehr gut, was Du einleitend schreibst zu den

    neu aufgenommenen "Zivilinternierten + -gefangenen".

    Bedanke mich herzlich.


    Grüße, Kordula

  • Hi Kordula,


    ich bleibe am Ball - vielen Dank für die Blumen;)


    Gruß, Stefan

    "Es gibt nichts, was ein deutscher Offizier nicht kann!" (Oberst Manfred v. Holstein)