Ergänzungs / Diskussionsthread zu Abkürzungen der Wehrmacht / A bis Z

  • Hallo Kordula,

    Es sollte - möglichst festgepinnt - zu den Tipps + Infos,


    die Ergänzungen dazu bleiben "bei Euch" - richtig?

    Ja das bleibt bei mir.


    Nimm dir Zeit die du benötigst.

    Gut Ding will Weile haben oder Neues Jahr - Neues Glück.:thumbup::)

    Grüße Matthias

  • Guten Tag,


    weitere Abk. eingetragen.

    StPO Strafprozessordnung rausgenommen - damals wie heute unverändert.


    Frage an Dich, Thomas / HiWi:

    Nachstehender Eintrag hat ein Apostroph - was sollte dort stehen?

    Bindestrich, Punkt? Wäre nett, wenn Du nochmal nachschaust.


    --> S.m.K.L'Spur Spitzgeschoss mit Hartkern und Leuchtspur <--


    Grüße, Kordula

  • Hallo Kordula,


    vielleicht für den Eröffnungspost hilfreich.


    Auszug aus H.Dv.30. M.Dv.Nr. 15. L.Dv.30 Schrift- und Geschäftsverkehr der Wehrmacht vom 01.11.1939

    Punkt 4 selbstredend

    Files

    • 11.JPG

      (114.55 kB, downloaded 19 times, last: )

    Grüße Matthias

  • Hallo Kordula,


    ich bin zwar nicht Thomas, kann aber auch weiterhelfen ;)


    Munition mit Spitzgeschoss mit Hartkern und Leuchtspur wurde z. B. auf Munitionsverpackungen offiziell tatsächlich mit S.m.K.L'spur (mit Apostroph hinter dem L) abgekürzt. (s. Fotos aus Wiki unten: https://upload.wikimedia.org/w…19/SMKLspur%28gelb%29.JPG).


    Gruß + Frohes Neues


    Stefan

    Files

    "Es gibt nichts, was ein deutscher Offizier nicht kann!" (Oberst Manfred v. Holstein)

  • Hallo Kordula,


    Da soll stehen SmKL'spur. So aus dem Reibert, Ausgabe für den Reiter (1939), S. 171 und aus dem Unterrichtsbuch für Soldaten (1941), S. 240 entnommen. Derpa: Die Waffenausbildung in der Flakartillerie-Ausgabe für den Kanonier 2 cm Flak kürzt ab "L'spur" (S. 136 f.).


    Mit den besten Grüßen für das neue Jahr,

    Thomas

    Und danke, Stefan, bist mir ein paar Minuten zuvorgekommen :thumbup:

    "Lirum-larum Löffelstiel, wer nichts sagt, der weiß nicht viel - larum-lirum Gabelstiel, wer nichts weiß, muss schweigen viel!"

    Edited once, last by HiWi ().

  • Liebe Leute,


    wer hat denn "dieses Fass aufgemacht" ?

    Wusstet Ihr (noch) nicht, dass "Kommiss" von "komisch" kommt ?


    Ich habe auf die Schnelle die unterschiedlichsten Schreibweisen gefunden:


    1. Unterrichtsbuch für Soldaten von Hauptmann Weber. Verlag "Offene Worte" 1938 (Anhang_01)

    - S.m.K.L.spur-Patrone

    - S.m.K.L'Spur-Geschoß


    2. Der Dienstunterricht in der Luftwaffe von Generalmajor Tschoeltsch, Verlag E.S.Mittler 1941 (Anhang_02)

    - SmKL'-Spurgeschoß

    - SmKL'-Spur-Patrone


    Na ja, Kordula wird's schon richten. "Wir schaffen das !"


    Gruß und alles Gute für 2019 !

    Rudolf (KINZINGER)

  • Hallo,


    auf den Original - Patronenschachteln 7,9 mm steht S.m.K. L´spur ( gelb, weiß )etc....je nach Leuchtsatz . ( Wie bei Stefan)

    Auf den Musterblättern des WaA steht L´spur.

    "H.Dv.431/2 Merkblatt für die 2 cm Munition" steht L´spur.

    Windisch, Micke, Keller " Die Patrone 7,9 mm der dt. Wehmracht" steht L´spur.

    Hahn:" Waffen und Geheimwaffen" L´spur.

    Pawlas " Waffen - Revue , Waffen Lexikon" L´Spur.

    Munitionshersteller Polte: L´spur


    Gruß Karl

  • Hallo zusammen,


    gemäss der H.Dv.481/1 "Merkblatt für die Munition der Handfeuerwaffen und M.G." vom 26.8.1938

    lautete die Bezeichnung des Geschosses : S.m.K.L'spur (Spitzgeschoß mit Stahlkern und Leuchtspur)




    Gruss Chris

  • Hallo zusammen,


    hat vlt. jemand Zeit und Muße die bestehenden Verzeichnisse zu vergleichen und ggf. ergänzen? Ich habe zwei Quellen, die von Interesse sein könnten. Zum einen hab ich ein Verzeichnis der DDR-Archivverwaltung mit den Abkürzungen der NS-Zeit. Zum anderen hat Gennadij im russischen Forum Abkürzungen gestützt auf die NARA gepostet. Diese sind auch sehr detailliert.


    http://www.maparchive.ru/index…html?ordering=11&letter=G

    Gruß Viktor

  • Huba

    Changed the title of the thread from “Abkürzungen der Wehrmacht / A bis Z” to “Ergänzungs / Diskussionsthread zu Abkürzungen der Wehrmacht / A bis Z”.
  • Hallo,


    in Abstimmung mit der Forumsleitung habe ich den Thread Abkürzungen der Wehrmacht A bis Z neu "gestaltet".

    Das Abkürzungsverzeichnis ist im Sub Tipps und Info angepinnt.


    Was ist Neu:

    Das Abkürzungsverzeichnis ist losgelöst vom Umbenannten Ergänzung / Diskussionsthread zu Abkürzungen der Wehrmacht / A bis Z (es ist der Alte).

    Zu jedem Buchstaben gibt es einen eigenen Post (X,Y ist zusammen als ein Post) sowie einen Post für Ziffern und einen Post Quellenangabe.


    Durch die Neugestaltung des Threads kann ich die Moderatoren bezüglich Editierung unterstützen.


    Bitte zukünftig immer hier antworten in diesen Thread antworten.

    Grüße Matthias

  • Hallo Matthias

    Du hast meinen größten Respekt für diese arbeit hier! Und ich finde es toll, dass du diesen Thread neu gestaltet hast/bzw. unterstützt.

    Gruß many

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Hallo,


    hier neueingestellte und editierte Abkürzungen:


    MPB Marinepostbüro

    KSO Kriegssanitätsordnung

    PAnw Postanweisung

    PLP Postleitpunkt

    PO Postordnung

    PSSt Postsammelstelle

    PSchA Postscheckamt

    ZAnw Zahlungsanweisung

    FpA Feldpostamt, FpÄ Feldpostämter
    Fp Feldpost
    FpN Feldpostnummer

    FpÜ Feldpostübersicht (FPÜ I, FPÜ II, FPÜ III)

    FpV Feldpostvorschrift

    ABSt Armeebriefstelle


    Bei den rot gekennzeichneten, wurde aus den großen P ein kleines p !


    Alles Quelle: Feldpostvorschrift (FpV) H.Dvg. 84, M.Dv.892, L.Dv.g.84

    Grüße Matthias

  • Guten Tag im Thema,


    ist diese Publikation bereits bekannt, vermutlich ja?


    "Abkürzungen der NS-Zeit

    mit Anlage: Aktenkundliche Abkürzungen

    Bearbeitet von Heinz Boberach, Rolf Thommes und Hermann Weiß"


    Es handelt sich um eine 118 Seiten lange Publikation, die Dateigröße der *.pdf Datei ist etwas über 8 Megabyte groß.


    Die Forensuche gestaltet sich etwas schwierig, ich habe alle Möglichkeiten versucht, leider ohne Erfolg.


    Gruß


    Micha

    Phantasie ist auch eine Begabung

  • Hallo Micha,


    da das gesamte Buch (bzw. die einzelnen Kapitel) von De Gruyter offiziell zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt werden, sollte der -> Link zur De-Gryuter-Seite für Interessierte auch aus urheberrechtlichen Gründen der richige Weg sein ;)


    Gruß, Stefan

    "Es gibt nichts, was ein deutscher Offizier nicht kann!" (Oberst Manfred v. Holstein)

  • Danke Stefan,


    ich war nicht sicher, ob das Werk freigegeben war.


    Komplexes Thema, gute Götter, dieser Abkürzungswahn erstaunt mich immer wieder, eine kleine Wissenschaft für sich...


    Gruß


    Micha

    Phantasie ist auch eine Begabung

  • Hallo Micha,


    keine Ursache ;)


    Finde ich jedenfalls einen feinen Zug vom Verlag, das Werk kostenlos zum Download zur Verfügung zu stellen, zumal die Printversion mit knapp 160,- EUR nicht gerade als kostengünstig zu bezeichnen ist ...


    Und "Abkürzungswahn" ist noch der mildeste Begriff, der mir dazu einfällt :saint:


    Gruß, Stefan

    "Es gibt nichts, was ein deutscher Offizier nicht kann!" (Oberst Manfred v. Holstein)

  • Guten Tag zusammen,


    Ich habe mir das Abkürzungsverzeichnis angesehen, du meine Güte.

    Da es laut Stefan keine urheberrechtliche Bedenken gibt,

    können wir unser Abkürzungsverzeichnis locker um ein paar hundert Seiten erweitern....allerdings,

    wir müssen jemanden finden, der das überträgt.

    Oh man....


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Stefan,


    ich habe mich bisher nur wenig mit dieser mehr als komplexen "Auflistung" beschäftigt, es ist unglaublich!


    Ich bin ja schon ein paar Jahre im Thema, und ich finde dort NS Verbände, Organisationen, etc., die mir persönlich vorher völlig

    unbekannt waren, ohne jetzt hier ein einziges Beispiel nennen zu können, und zu wollen.


    Und, ich denke, die Aufzählung ist ganz sicher nicht "fertig", geschweige denn komplett, erschreckend, faszinierend, was auch immer, macht sprachlos...


    Gruß


    Micha

    Phantasie ist auch eine Begabung