Ergänzungs / Diskussionsthread zu Abkürzungen der Wehrmacht / A bis Z

  • Hallo zusammen!


    Im LdW findet sich GTR = Großtransportraum; Kraftwagen-Transport-Regimenter [übernommen]


    Gruß Cristiane

    "Feigheit ist die Mutter der Grausamkeit" Montaigne


    Suche Einsatzorte 3./schwere Artillerie Abt. 848 ab Juni 1943


  • Hallo zusammen,



    das ist mir die Tage häufig „über den Weg gelaufen“


    „k.b.K.“ oder „K.b.K.“ = k/Keine besonderen Kampfhandlungen [übernommen]


    Vielleicht ja noch nicht bekannt...


    Herzliche Grüße Roland

    Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel - man weiss nie, was man bekommt. Forrest Gump

  • Guten Abend zusammen,


    Mattes,
    ich habe "dein" ELuL in unsere Liste eingetragen,
    besten Dank.


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Guten Tag,


    habe nachgetragen:

    GTR + k.b.K. / K.b.K.

    Danke an Cristiane und Roland.


    Bernhards Vorschlag betr. GTR ist offen,

    also auch nicht verarbeitet.


    Wie immer interessant, ob sich die Abk.: k.b.K. / K.b.K.

    auch ohne Punkt finden.


    Grüße, Kordula

  • Guten Abend zusammen

    Frage ? Welche Bedeutung hat die Abkürzung ,

    Hfz. 1 [offen s. nachfolg. Disk.]

    75 Verwundete mit Hfz. 1 bis zum Nachmittag...............

    Gruß many

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Hallo Many,


    Quote

    Hfz. 1

    75 Verwundete mit Hfz. 1 bis zum Nachmittag...............



    ich würde sagen hier ist der Hilfszug 1 gemeint

    Gruss Dieter

  • Guten Morgen Dieter


    mit Hilfszug, sind da Eisenbahn Züge gemeint, oder der Zug einer Kompanie ?



    Gruß many

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste

  • Hi allseits,

    hi many,


    hatte nochmal das Forum abgesucht:

    habe Hilfszug / Hilfszüge nur im Bereich Bahnwesen gefunden,

    v.a. beim Verwundetentransport. Paßt zu Deinem Scan .


    Habe aufgenommen:

    Hfz. 1 Hilfszug 1 (Bahnwesen)


    Kann jederzeit ergänzt oder korrigiert werden.


    Sonntagsgrüße, Kordula

  • Hallo zusammen,


    es geht um den Transport vom Hauptverbandplatz zum Wagenhalteplatz.;

    dort Verladung in Kr.Kw. bzw.Großraumkrankenwagen. Daneben werden die

    Schwierigkeiten auf dieser Strecke mit widrigen Wegeverhältnissen

    (Matsch u. Schlamm) geschildert.

    Zurückkehrende (leere) Versorgungsfahrzeuge werden angehalten, den

    H.V.Pl. anzufahren, um Verwundete auf diesem Weg mitzunehmen.

    Ich lese da nichts von einer Bahnstrecke oder ähnlichem.

    Ich bin der Überzeugung, dass mit "Hfz." die provisorischen Verwundeten-

    Transport-Fahrzeuge gemeint sind (also Mun.-Transporter, Versorgungsfahrzeuge),

    die die Strecke zwischen H.V.Pl. und Wagenhalteplatz überwinden sollen.


    Wenn man die Verwundeten in einem "Hilfszug" transportbereit verladen hätte, warum

    sollte man dann einen Wagenhalteplatz anfahren, um sie erneut in Großraum-

    Krankenwagen umzuladen. Ein weiterer Verbleib im Bahntransport wäre erheblich

    schonender !?!


    Gruß
    Rudolf (KINZINGER)

  • Hallo,


    ich stimme den von Rudolf geschriebenen zu, obwohl ca. 2km nördlich von Krusatdroga eine Bahnlinie Richtung Durben verlief.

    Wenn es um Bahntransport gegangen wäre, hätte man auch darauf hingewiesen.


    Vartaja.JPG

    Grüße Matthias

  • Hallo,


    Eisenbahn-Hilfszug macht in dem Text keinen Sinn, könnte es sich um einen Trupp von anderen Einheiten abgestellten oder aus Kgf. bestehenden Krankenträgern handeln?


    HFz steht übrigens auch noch für Heeresfeldzeugmeisterei, HFzGr für Heeres-Feldzeuggruppe, HFzV für Heeresfeldzeugverwaltung


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo zusammen,


    Quote

    Eisenbahn-Hilfszug macht in dem Text keinen Sinn,

    das stimmt. Es geht bei der Abkürzung "Hfz.1" um ein Fahrzeug das besonders gut durch den Schlamm kommt.

    Es wir ja auch geschrieben das sich die Mun. - Transporte anschließen

    Gruss Dieter

  • Habe aufgenommen:

    Hfz. 1 Hilfszug 1 (Bahnwesen)

    Guten Tag,


    habe rausgenommen den Hfz. 1.

    Sobald Einigkeit erzielt ist, was die Abk. genau bedeutet,

    wird das Verzeichnis ergänzt.


    S.S.P. = Sammel-Sanitäts-Park ist ergänzt.

    Danke Matthias.


    Grüße, Kordula