Pz. VI "Tiger"

  • Hallo Bert,


    das mit dem Lesen sollstest du vielleicht erst mal üben, bevor du Andere zurechtweist.
    Beim mir ist der Pz. VI immer noch der Tiger und ich habe auch noch nie eine andere Bezeichung wie Pz IV Tiger gelesen. Aber vielleicht hast ja neue Informationen die ich noch nicht kenne.


    MfG Lemmy

  • Hallo,
    mit den römischen Zahlen hatte ich lange Probleme, bis ich mir merkte FI ist sechs und IF ist vier. Da gibt es dann keine Verwechselungen mehr.
    Gruss
    Rainer
    P.S.: Mit dem lesen ist das so eine sache, manchmal scheint man etwas richtig zu lesen, versteht aber was ganz anderes darunter. Passiert mir gerne in fremdsprachlichen Texten. :D
    Man kann sich schon mal verlesen oder vertun, auch wenn man Ahnung hat.

    Suum cuique

  • Hallo Rainer,
    möchte dich nur auf einen kleinen Irrtum hinweisen.
    VI = 6 und IV = 4 . Nicht wie du geschrieben hast (FI,IF). Sry. ;)


    gruß Carmen

    Suche alles zur 129.ID. insb. GrenReg.427 ab 1944, sowie zum Fest.Btl. 650 1943-44, sowie zur 353.ID. insb. GrenRgt. 943 Juli-Aug. 1944.

  • Hallo Carmen,
    ich habe das F an Stelle von V gesetzt, zwecks Merkhilfe, falsch ist da nichts.
    Gruss
    Rainer

    Suum cuique

  • Quote

    Original von Augustdieter
    sowas nennt man Eselsbrücke :D :D


    und da phonetisch ziemlich ähnlich, kann das so ziemlich jeder Esel unterscheiden :D :D :D

    Suum cuique

  • Im westfälischen Rheine baut ein ehemaliger Panzerschlosser der Bundeswehr den legendären Kampfpanzer Tiger nach – originalgetreu und zwar im Maßstab 1 zu 1.


    Stern


    Respekt!


    Hardy

    Inter arma enim silent leges

  • Hallo Hardy,


    <HIER> hatten wir den Panzer schon mal, dort auch mit "Ton" im youtube-Film :D


    Herzliche Grüße Jürgen

    Suche alles zum Bau-Pionier-Bataillon 119 ab 11/1943

  • Hallo
    Der"Stern"sollte wenigstens wissen das der Tiger bei Henschel gebaut wurde und Wegmann nur den Turm lieferte.
    mfg karat