Fpn 27732 A

  • Hallo,


    Wacht am Rhein schrieb mir am 03.02.2006 zur Feldpostnummer 27732 A:


    27732 1.3.1944 Stab I u. Einheit Panzer-Regiment 10 (10. SS-Division).


    1. Es handelt sich hier um:


    10. SS Panzer-Division "Frundsberg"
    SS Panzer-Regiment 10 "Langemark" , oder?


    2. 1.3.1944: bedeutet von 1.3.1944 …. bis 8.5.1945 ?


    3. Was bedeutet das A (welche Einheit) ?



    Diese Feldpostnummer 27732 A war als Stempel auf einem Brief meines Großvaters vom 24.3.1945/Stettin. Er schrieb, das er den Brief in einen Briefkasten der SS geworfen hat


    Er selber hatte die Feldpostnummer 32268
    Sanitätseinheit 1549
    549.VGD


    Anbei noch eine Karte vom 20.3.45:


    http://img254.imageshack.us/img254/4405/2003454wa.jpg


    Danke und Gruß


    Stefan

    Edited once, last by Pile ().

  • Hier die komplette Belegung:


    FPN 27732
    (Mobilmachung-1.1.1940) Stab II Infanterie-Regiment 187,
    (28.4.1940-14.9.1940) Stab II u. 5.-8. Kompanie Infanterie-Regiment 187,
    (15.2.1942-30.7.1942) gestrichen,
    (31.7.1942-9.2.1943) Stab I, Stabs- u. 1.-4. Kompanie u. Kolonne Panzer-Regiment SS-Panzergrenadier-Division 10,
    (10.2.1943-23.8.1943) Stab I u. Einheit SS-Panzer-Regiment (Division 10),
    (24.8.1943-5.4.1944) 1.3.1944 Stab I u. Einheit Panzer-Regiment 10 (10. SS-Division).


    Wenn der Brief am 24. 3. 45 verschickt wurde, gehörte sie zum SS Panzer-Regiment 10 'Langemark'. Der Zusatz 'A' zählt in diesem Fall zum Stab, ein 'B' hätte für die Einheit gegolten. Die in Klammern gesetzten Daten bezeichnen den Beginn der Zuweisung der FPN. Steht kein 'gestrichen' dahinter, galt sie bis zum bitteren Ende.


    Gruß,
    Arnold