Interessantes Foto

  • Grüßt euch,


    ich habe keinen festen Beweis, dass man damals SS-Totenköpfe an der Uniform tragen durfte, jedoch habe ich meinen Großvater gefragt, und er meinet, dass Ja.
    Und ich stimme im nur zu! Denn wenn man sich mal Bilder von NSDAP-Angehörigen ansieht, kommt man auf dasselbe Fazit.
    [Blocked Image: http://www.death-camps.org/reinhard/pic/himmlerstory03.jpg]
    Hier deutlich auf der Zivilkleidung das NSDAP-Abzeichen zu erkennen. Ok, ist vielleicht ein etwas anderer Leitfaden, da Militär und Politik unterschiede sind, trotzdem finde ich es ganz logisch.


    Mit freundlichen Grüßen


    Link tot - Bild weg; so heißt die Seite heute; kkn
    http://www.deathcamps.org/reinhard/himmlerstory.html

    Suche Sprüche der Wehrmacht!


  • Zu DDR Zeiten, haben SED Mitglieder ihr Parteiabzeichen auch so getragen und Mitglieder anderer Parteien auch, allerdings nicht so oft.
    Zu mal ich das in früherer Zeit verallgemeinern würde, den die Abzeichen waren doch Gang und Gäbe, die gab es doch für alle möglichen Vereine und diese wurden dann u.a. zu Vereinssitzungen an der Zivilkleidung getragen. Heute gibts das doch fast gar nicht mehr? Wenn man Früher einem Verein beitrat, bekam man doch automatisch auch dessen Ansteckabzeichen.

    vg
    mra


    -die Feder ist uns von Haus aus ein fremdes Handwerkszeug. Aber nun hat unser Leid einen schreiben heißen –

    Edited once, last by mra ().

  • mra , stimmt, da hast du Recht. Aber wie gesagt es war nur ein Beispiel, dass es damals nichts besonderes war, dass man sich durch Abzeichen identifiziert hat. ;)


    Und ja, heut' gibt es soetwas ziemlich selten, was ich schade finde.

    Suche Sprüche der Wehrmacht!

  • Hallo,


    ja ihr habt schon recht. Abzeichen von irgendwelchen Organisationen wurden oft an Zivilkleidung getragen.
    Aber es ging darum, ein spezielles Uniformteil am Zivil-Anzug zu tragen, um als Angehöriger einer bestimmten Waffengattung, auch ohne Uniform, erkannt zu werden.


    Gruß Thomas

  • Hallo,


    und hier das nächste Foto. :)


    Diesmal mit dem "Braunschweiger Totenkopf" als Traditionssymbol.
    Interessanter Weise hat er unter dem TK noch einen Adler mit HK
    auf der Brust, so ähnlich wie das Wappen auf einem Stahlhelm.
    Welche Bedeutung dieses hat weiss ich leider nicht,
    aber vielleicht kann mir da einer von Euch weiter helfen.
    Ausserdem hat er auch noch einen kleinen Panzer-TK auf
    seinem Revers.
    Ich finde, wieder mal ein interessantes Foto und hoffe ihr seht das auch so. :D


    [Blocked Image: http://www.bilder-hochladen.net/files/22pr-2h.jpg]


    [Blocked Image: http://www.bilder-hochladen.net/files/22pr-2i.jpg]


    Gruss Thomas

  • Hallo Thomas,
    in meiner sammlung ist ein Abzeichen vom Reichssportfest in Breslau 1938. Die Form des Adlers ist identisch mit dem Adler auf dem Revers.
    Meine Vermutung, es handelt sich um eine Sportnadel (Reichsbund für Leibesübungen).
    Gruß Andreas

  • Hallo Andreas,


    vielen Dank für die Antwort. :)
    Könntest Du bitte noch ein Foto von dem Abzeichen einstellen?
    Wäre toll !


    Gruß Thomas

  • So jetzt wieder diese Sache mit den Fotos!
    Zum einen das Foto des Teilnehmerabzeichens des Sportfestes in Breslau, dann ein Aufnäher für den Sportanzug des Reichsbundes für Leibesübungen und zu guter Letzt eine Schießauszeichnung die auch diesen Adler hat. Vom Sportfest in Stuttgart und Breslau hat mir meine Großtante jede Menge Material vererbt. In unserer Familie waren viele gute Turner.
    Gruß Andreas
    [Blocked Image: http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/1xjk-v.jpg]
    [Blocked Image: http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/1xjk-w.jpg]
    [Blocked Image: http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/1xjk-x.jpg]
    Hoffentlich funzt's


    Bilder über's Forum hochgeladen; kkn

  • Hallo,


    hier noch ein Nachtrag.
    Bei dem vorletzten Foto handelt es sich nicht um einen Angehörigen
    der Polizei, sondern er trägt die Reversnadel für das "Ehrenzeichen
    für treue Arbeit (25 Dienstjahre) für Angestellte und Arbeiter
    bei Heer und Kriegsmarine".


    [Blocked Image: http://www.bilder-hochladen.net/files/22pr-2k.jpg]


    Wieder was gelernt. :D


    Gruß Thomas


    Bild über's Forum hochgeladen;
    leider winzig
    ;( ; kkn

    Files

    • 22pr-2k.jpg

      (12.75 kB, downloaded 1 times, last: )