Fracht-Motorschiff "Altenfels" - Militärische Besatzung?

  • Hallo,


    am 04.06.1943 wurde vor Norwegen das deutsche Fracht-Motorschiff "Altenfels" der Deutschen Dampfschifffahrtsgesellschaft Hansa (DDG Hansa) von zwei Norwegischen Motortorpedobooten versenkt.


    Laut Protokoll der seeamtlichen Verhandlung des Seeamtes Bremerhaven zu diesem Untergang (Link unten) kamen dabei 20 zivile, namentlich genannte Besatzungsmitglieder (unterschiedlicher Nationalität) und 14 nicht namentlich genannte Angehörige der Kriegsmarine ums Leben. Laut Protokoll betrug die Besatzungsstärke der Altenfels insgesamt 39 Mann, zusätzlich befanden sich 23 Mann Flakbesatzung, 2 Marinesoldaten für den Sperrballon und ein Marinefunker an Bord.


    Ich möchte versuchen herauszufinden, aus welchen militärischen Einheiten die Angehörigen der Marine stammen, die auf der Altenfels eingesetzt waren und nach Möglichkeit auch die Namen der Gefallenen Soldaten herausfinden.


    Kann dabei jemand helfen?


    Vielen Dank für jede Hilfe! Gruß, J.H.


    Das Protokoll mit Schilderung des Untergangs, Quelle ist die Homepoage des Freundeskreis der DDG-Hansa:


    http://www.ddg-hansa.de/conten…verhandlung-altenfels.pdf

    Nett kann ich auch - bringt nur nix!

  • Hallo Peter,


    nix für Ungut, aber:


    Musst'n alten Seemann kein Brikett in' Bart wickeln :D


    Herzliche Grüße,
    Arnold