Oberst i.G. Rudol(f)ph ?

  • @ all


    Habe ein Familien-Foto (mit Tochter und Schwiegersohn) des obigen "geerbt", wer hat weitere Info's über jenen.
    Er soll aus Österreich stammen und in Berlin tätig gewesen sein, leider ist die "Vererberin" resp. Informantin mittlerweile verstorben.


    MfG - Uwe


    PS: Zum einstellen könnte ich das Foto evtl. Arnold zukommen lassen :]

  • Quote

    Original von weers
    Du kannst...
    -arnolds e-mail; inzwischen entfernt-
    Gruß,
    Arnold


    Arnold, hoffentlich hast du einen guten Spam Schutz installiert, wieviel hunderte Spam Mails landen denn mittlerweile dort jeden Tag... 8)


    Wünsche frohes Ausmisten!


    Michel


    Täglich etwa 20, aber die haut der Spamschutz von Freenet gleich alle in die Tonne. Nur gelegentlich kommt einer durch. Meist Nigeria-Connection...
    Gruß,
    Arnold


  • Ja schon, aber bei "Imageshak" bekomme ich immer eine "Pishing-Warnung" vom meinem "Kaspersky"!


    MfG - Uwe

  • Achso, kenne "Kaspersky" nicht ... nutze selber nur Opera. Aber naja, Arnold machts ja für Dich!


    Mfg Alex

  • Hallo Uwe,


    hast du rein zufällig auch seinen Vornamen ? :rolleyes:


    Ich habe nämlich einige Rudolph´s, Rudolf´s und Rudolff´s
    bei der Luftwaffe gefunden gefunden...


    Aaaaah Jan-Hendrik hat schon den Herren gefunden. RESPEKT !!


    Nur, das "Deutsches Kreuz in Silber" habe ich nirgends gefunden...
    Scheibert, Horst
    Die Träger des Deutschen Kreuzes in Gold Kriegsmarine-Luftwaffe-Waffen SS
    und des Deutschen Kreuzes in Silber Heer-Kriegsmarine-Luftwaffe-Waffen SS (Band II) Friedberg o.J....




    Gruß


    FRank

  • Quote

    Original von Jan-Hendrik
    GM Franz Rudolf


    http://www.geocities.com/~orio…almajor/RUDOLF_FRANZ.html


    Jan-Hendrik


    Hallo Jan-Hendrik,


    habe mir das Foto nochmals 'rausgekramt - bin im Umzugsstress - Franz Rudolf hatte ich mir auf der Rückseite notiert.
    Geerbt habe ich das Bild von seiner "Bekannten", die hoffte von ihn geheiratet zu werden, und deshalb niemals eine Ehe einging.


    arnold


    Lieben Dank für das Einstellen !


    MfG - Uwe