Kroatische/Jugoslawische Uniformen?

      Kroatische/Jugoslawische Uniformen?

      Hallo,

      habe hier 2 Bilder von meiner kroatischen Verwandtschaft. Kann mir jemand was zu den Uniformen sagen und mir die Texte auf der Rückseite entziffern oder sogar übersetzen. Vielleicht spricht ja jemand kroatisch? Pozega ist mir bekannt.

      Lese :

      "Velika Kapela Batrin[?] do Pleter[?]e Pozêga Velika. Ivan i Jozip i Anton i Rozika Pahoki"

      und

      "Evo ti Uspome[?]a od Tvog najstarijeg Brata Ivana Pahokija. 27 IV. 1944([?]. Zravo Br[?]co Duro"

      Grüße!
      Files
      • hr002v(c).jpg

        (65.11 kB, downloaded 205 times, last: )
      • hr002r(c).jpg

        (99.11 kB, downloaded 178 times, last: )
      • hr003v(c).jpg

        (117.83 kB, downloaded 202 times, last: )
      • hr003r(c).jpg

        (66.24 kB, downloaded 164 times, last: )

      Post was edited 1 time, last by “Spurensucher” ().

      RE: Kroatische/Jugoslawische Uniformen?

      Hallo Spurensucher,

      auf dem zweiten Foto (Portrait) ist ein Unter-Wachtmeister der dt. Ordnungspolizei zu sehen. Vermutlich gehörte er als Kroate einem der zahlreichen (insgesamt fünf) Polizei-Freiwilligen-Regimenter "Kroatien" an.

      Siehe dazu auch hier: forum-der-wehrmacht.de/thread.…id=20958&hilight=sarajevo

      Grüsse Daniel
      "Weil die Menschen schwach sind. Weil Neid und Feigheit ihr Fluch sind. Weil sie von der Wahrheit träumen, um dann doch wieder zu lügen. So leben sie im ewigen Zwiespalt. Warum müssen die Menschen immer wieder zweifeln?" Judas Ischariot auf die Frage, warum Jesus von Nazareth von ihm verraten wurde.
      Hallo Policeman,
      vielen Dank. Oh weh, welche Beweggründe muss man gehabt haben, um als Kroate bei einer deutschen Polizeieinheit zu dienen.. Oder wurde man eingezogen? Kannst Du zur Uniform auf dem ersten Bild auch etwas sagen?

      Grüße
      Spurensucher
      Hallo Spurensucher,

      als Kroate kam man zur deutschen Polizei entweder als

      - Volksdeutscher irgendeiner Liste I - III
      - Freiwilliger.

      Kann sein, dass manche lieber bei der deutschen Wehrmacht / Polizei als bei der Ustascha dienen wollten.


      Gruß aus München


      Marcus
      Suche ALLES zu Polizei-Bataillonen aus dem Wehrkreis VII und dem Einsatz in Slowenien sowie zur PV. Litzmannstadt
      "Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)

      RE: Kroatische/Jugoslawische Uniformen?

      Hallo,

      wortwörtlich übersetzt:"Da sind die Grüße von deinem ältesten Bruder Ivan Pohoki".

      Der zweite Text: das sind die Ortsbezeichnungen von Ortschaften in der Nähe von Slavonski Brod, Richtung Zagreb, wahrscheinlich die Bahnstrecke entlang.

      Der Mann in der Uniform ist eigentlich in der Uniform der jugoslawischen Armee vor dem II.WK, von Schnitt her sehr stark serbisch geprägt.

      Gruß