Armament on Kriegsmarine transports....

      Armament on Kriegsmarine transports....

      In connection with my studies on Operation Seelöwe I am looking for sources on the arming of the planned German transport vessels in this operation. I know it varied quite a lot and some had artillery manned by army personnel of the army units to be moved by the actual vessel. Any information appreciated.

      Regds

      Fred
      Hallo,

      kurze Übersetzung:

      Fred sucht Informationen über die geplante Bewaffnung der Übersetzfahrzeuge für Unternehmen Seelöwe.


      Grüße

      Thilo
      Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941
      Hallo, Fred !

      Zitat:

      "Für das Unternehmen "Seelöwe", die 1940 geplante Landung in England,
      wurden ca. 2200 Binnenschiffe (M/S und Schleppkähne=Prähme) zu Landungsfahrzeugen umgebaut."

      ("For the Operation "Seelöwe", the 1940 planned landing in England, about
      2200 vessels where rebuilt for landing vessels")

      Ob diese Fahrzeuge bewaffnet waren, konnte ich der Quelle leider nicht entnehmen. (If this vessels are armed, I'm could not read in the literature)

      Ich vermute aber, dass sie mit leichter FLAK (2 cm, 3,7 cm) ausgerüstet waren.( but I'm suppose, that the vessels are armed with light a/a guns)





      Ich und englisch...



      Quelle: Gröner, Jung, Maass: Die Deutschen Kriegsschiffe 1815 - 1945,
      Band 6; Bernhard & Graefe Verlag, 1989
      Gruß
      Gerd (der aus Bielefeld)