Sticky Handbücher, Kataloge und Literatur zur Ordenskunde

      RE: Handbücher, Kataloge und Literatur zur Ordenskunde

      Hallo zusammen.
      Ich empfehle das Magazin Ritter Orden vom Kowal Verlag.
      Es handelt sich um ein Magazin das 2 x jährlich erscheint, für 4,90 Euro pro Ausgabe.
      Bisher sind 5 Ausgaben erschienen. Es ist sehr nützlich für alle Orden interessierte, da sehr genau auch auf Fälschungen der Orden eingegangen wird. Auch so werden alle Orden dieser Welt angesprochen, auch finden andere Themen wie Bajonette, Geschichten über RK Träger etc. in diesen Mag statt, und, es handelt sich nicht nur rund um WK II.
      Also, mein Tip für alle interessierten, zuschlagen.
      Meine Bewertung: 2+, für diesen Preis auf diesen Gebiet, da gibts nix zu meckern ;)
      Hier der Link zum Kowal Verlag: Ritter Orden
      Gruß, Itti
      Freiheit für die Avatare !!!

      Post was edited 2 times, last by “bf109” ().

      Nimmergut 2008

      Hallo Orden interessierte
      Wollte nur bekannt geben, das der neue Nimmergut " Deutsche Orden und Ehrenzeichen " erschienen ist, diesmal komplett in Farbe.
      7. aktualisierte Auflage mit aktuellen Marktpreisen, für schlappe 19,90 Euro.
      Ein haufen weitere Orden und Ehrenzeichen sind dazu gekommen.
      Alleine beim III Reich sind es nun 138 Seiten, die sich lohnen ;)
      Gruß, Itti
      Freiheit für die Avatare !!!

      Orden und Ehrenzeichen

      Hallo liebe Orden interessierte und Sammler + Freunde der Phaleristik

      Ich habe hier die Ausgabe " Orden und Ehrenzeichen " Nr. 56 vor mir liegen, der Herausgeber dieses Heftes ist BDOS - Deutsche Gesellschaft für Ordenskunde e.V.
      In diesen Heft werden Orden aller Arten und Zeiten vorgestellt, betrachtet usw. fast genauso wie das schon oben von mir erwähnte "Ritter Orden" Magazin.
      Soweit mir bekannt, kann man dieses Magazin aber nur als Mitglied im BDOS erhalten, was eigentlich schade ist.
      Aber ich muß sagen, das die Berichte in diesen Magazin außerordentlich gut und gelungen sind, man merkt gleich, das hier Profis am Werk sind.
      Es ist ein sehr guter und großer Artikel in diesen Magazin über das Große NSFK Segelfliegerabzeichen drin, Note sehr gut.
      Um noch schnell die anderen Gebiete anzuschneiden, Weltkrieg I, Rußische Orden, BW Orden, Österreich Orden sind enthalten + mehr.
      Wie nun die anderen Ausgaben sich verhalten, weiß ich nicht, ich denke gleich.
      Fazit:
      Wer sich für alle Orden der Welt und Zeiten sich interessiert, sollte hier zugreifen, bzw. sollte sich überlegen im BDOS Mitglied zu werden.
      Gruß, Itti
      Freiheit für die Avatare !!!
      Hallo,
      Wie schon in einer meiner threads geschrieben, möchte ich den Freunden der Phaleristik empfehlen, sich Auktionshauskataloge zu besorgen, die vorwiegend Orden und Ehrenzeichen versteigern.
      Es ergeben sich 3 wesentliche Vorteile aus diesem.

      1.) Aktuelle Marktpreise ( im gegensatz zu herkömmlichen Katalogen die 1 x im Jahr erscheinen )
      2.) Vielfalt der Exemplare.
      3.) Gegebenenfalls kann man auch gute und seltene Exemplare als Sammler "abgreifen".

      Ich meine hier NICHT Auktionshäuser ala eBay & Co !!!

      Wie läuft das?
      Man bestelle sich, gegen eine Gebühr, an einen seriösen Auktionshaus den Auktionshauskatalog, erscheinen meistens 4 - 5 im Jahr, und schon kommt das gute Stück nach Hause, dort drinnen stehen die Exemplare die zur Versteigerung angeboten werden, entweder man bietet mit, oder nicht.
      Nach beendigung der Auktion, bekommt man einige Tage oder Wochen danach die Ergebnisliste was die Orden und Ehrenzeichen, oder andere Artikel, erzielt haben an Endpreis.
      So kann man nun in seinen Katalog die Aktuellen "erzielten" Preise daneben schreiben, und schon hat man einen ungefähren aktuellen Marktpreis der Orden.
      Und, man hat ebenfalls seltene Artikel, die in der Regel nicht im herkömmlichen Katalog zu finden sind, dabei. Was will das Sammlerherz mehr?
      Dazu kommt noch, das alle zur Auktion angebotene Artikel in den Katalogen bebildert sind + Kurzbeschreibung.
      Das soll nur ein Tip von mir, an euch sein.
      Gruß, Itti
      Freiheit für die Avatare !!!

      Niemann TB NEU

      Hallo,
      Ich habe vor einiger Zeit eine Mail von Niemann bekommen, indem es heißt, das nun ein neuer Bewertungskatalog erscheint, im Taschenbuch Format, ich veröffentliche hier einmal den Text, denn ich denke, das sich einige dieses Exemplar beschaffen möchten, da ja der große Bruder einiges mehr kostet, hier der Textauszug:

      NEU !
      Der "Niemann" - Preiskatalog im Taschenbuch-Format. Art. 04022

      In Anlehnung an den großen Bewertungskatalog haben wir nun für den praktischeren Gebrauch eine Ausgabe im Format A 6, 10x15 cm herausgebracht. Er beinhaltet sämtliche 3600 Preisbewertungen des "großen Bruders" und 610 FARBFOTOS auf 384 Seiten. Nur deutschsprachig. Eine Englisch/Russische Ausgabe folgt in Kürze.

      Ich werde mir natürlich ein Exemplar kaufen ;)
      Gruß, Itti
      Freiheit für die Avatare !!!

      Fachbücher Orden

      Hallo,ich empfehle die Bücher von Sascha Weber die meist auf einzelne Auszeichnungen eingehen.

      Es gibt spezielle Bücher zum Infanteriesturmabzeichen,Krimschild,Erdkampfabzeichen uvm.

      Es wird sehr ausgiebig und genau auf die jeweils einzelne Auszeichnung eingegangen die in ihren Variationen etc. beschrieben wird.

      Erhältlich unter militariafachbuch.de

      Gruss Sascha
      Suche alles über das Grenadierregiment 162 und die 61.ID www.grenadierregiment162.de.tl
      www.61infanterie-division.de.tl

      Post was edited 1 time, last by “GR162” ().

      Hallo Experten,

      ich würde mich über einen Buchtipp freuen. Ich suche zurzeit vor allem fundierte Hintergrundinformationen zum Eisernen Kreuz. Genauer gesagt zu Themen wie Tragweise, Verleihungsgründe, Anzahl der insgesamt verliehenen Auszeichnungen etc. Die zweite Auszeichnung, die für mich interessant ist, ist die Winterschlachtmedaille (Hintergrund: mein Großvater war Träger beider Auszeichnungen).

      Weniger interessant für mich sind seltene verliehene Orden- und Ehrenzeichen und Informationen, die eher für Ordenssammler relevant sind.

      Im Lexikon d. Wehrmacht habe ich zwar schon einiges gefunden und auch auf anderen Internetseiten, aber ein richtig gutes Buch ist dann doch immer noch was anderes. Hier wäre ich für einen Tipp dankbar. Nach meiner bisherigen Recherche, scheint das Buch von Michaelis empfehlenswert zu sein (?).
      besorg dir mal den Klietmann als Grundlagenwissen. Dort sind Verleihungszahlen,Varianten,Fälschungen und Hintergrundinfos angegeben die für den Einstieg recht hilfreich sind.

      Auszeichnungen des Deutschen Reiches von Kurt-G.Klietmann, Motorbuch Verlag ISBN 3-87943-689-4

      gibts bei Amazon,Ebay usw. gebraucht für 10-15 Euro zu bekommen.

      Achtung es gibt auch noch einen Klietmann für die Zivilen Auszeichnungen

      wenn du genaue Infos haben möchtest was verleihungsbedingungen etc. betrifft solltest du dir den Doehle anschaffen.

      Es handelt sich dabei um einen Nachdruck des Buches von 1945,Döhle war Staatssekretär in der Präsidialkanzlei des Reichskanzlers

      Die Auszeichnungen des Grossdeutschen Reiches von Dr. Heinrich Doehle
      ISBN 3-931533-43-3 Verlag Patzwall 2000

      Zum EK gibt es Tonnenweise Spezial Literatur meist für Sammler von Varianten,RK usw. gedacht. Da kann man tausende Euros ausgeben ich würde erstmal mit den Grundlagen anfangen,bei beiden Büchern zusammen liegst ca. bei 50 Euros

      Gruss Sascha
      Suche alles über das Grenadierregiment 162 und die 61.ID www.grenadierregiment162.de.tl
      www.61infanterie-division.de.tl
      Hallo zusammen,
      ich habe als Suchbegriff Fehlerbereinigung Fachbücher Fachliteratur Bücher etc eingegeben und nichts gefunden.
      Die Idee dahinter. Fachwissen zu den einzelnen Orden wird immer größer und ändern sich im Laufe der Zeit.
      Gedrucktes Wort mit den Fotos haben dauerhaften Bestand, eben auch die Fehler
      Nicht jeder User bekommt alle Wissensänderungen mit und ich gehöre zu den Sammlern, die nicht jede Veränderung gleich auf die Hardware umsetzen. ( Zeit - andere Hobbies - Beruf )
      Soll also heißen: Wäre es nicht sinnvoll einen neuen Thread mit den veränderten Informationen zu öffnen?
      Natürlich nur bei bewiesenen und anerkannten Fehlern nach neuestem Wissensstand
      Ich würde mir dann die Informationen in Papierform in den passenden Buchbereich legen.

      Nur so eine Idee,.....

      Gruss Micha 8)
      Suche Informationen zum Ritterkreuzträger Oberst Helmut v. Lilienhoff-Zwowitzki II./IR 439
    • Users Online 1

      1 Guest