70 Jahre D-Day...

      70 Jahre D-Day...

      Hallo,

      mich würde mal interessieren, ob jemand aus dem Forum im Juni zu den Veranstaltungen zum 70jährigen Jahrestag des D-Day in die Normandie fährt? Die Tourismus-Industrie überschlägt sich ja geradezu mit Reiseangeboten... :(

      Gruß, J.H.
      Nett kann ich auch - bringt nur nix!
      Hallo,
      zu runden Jahrestagen sollte man da nicht hinfahren, Ich war 2004 dort, alles abgesperrt,sogar die französischen Soldaten, die absperrten, waren stocksauer über die Eingriffe der amerikanischen Soldaten. Strassen waren gesperrt und überall Militär, auf Campingplätzen Formulare ohne Ende ausfüllen und bedeutend höhere Preise bezahlen.
      Gruss
      Rainer
      Suum cuique
      Guten Abend,

      2004 war ich im September da. Aber danach war ich einmal als Bush Jr. und einmal als Obama am Jahrestag in der Normandie waren ebenfalls dort. Es war schlimm, die Amerikaner hatten das sagen und es war bei Obama noch schlimmer als bei Bush Jr. Es half nur Flucht in den britischen Sektor!

      Gruß
      Andre
      Hallo Zusammen

      Ich kann mich aufgrund ähnlicher Erfahrungen den beiden Vorrednern nur anschließen und empfehle zur Schonung der Nerven und um dem Kostaufwand gerecht zu werden, eher am Ende der Saison oder zu Beginn dorthin zu fahren. Meine Erfahrungen zu Ende August/Anfang September waren dann die, das man selbst in Museum oder Geschäften völlig anders behandelt wurde, was aufgrund der eben zuvor geschilderten Zustände eigentlich nachvollziehbar ist. Zudem war es dann auch möglich mal in einem Museum zu fragen, ob man auch etwas hinter der Absperrung fotografieren dürfte, was erlaubt wurde und man kam auf diese Weise sogar ins Gespräch mit den Leuten vor Ort sowie zum Infoaustausch etc. Wer dann auch noch Küstenbatterien oder Wiederstandsnester am Strand besuchen möchte, der muss im Zeitraum des Jahrestages schon sehr früh aufstehen wenn er dort Bilder machen möchte auf denen neben dem gewünschten Objekt eben keine anderen Besucher abgelichtet werden.

      Grüße Sascha
      Hallo und grüße an das Forum

      Wir werden auf jeden Fall mit unserem Verein in der Normandie sein, um einer unseren größten Veranstaltungen der letzten Jahre auf die Beine zu stellen, und die Vorbereitungen laufen......

      daksovernormandy.com/?lang=de

      VERANSTALTER DAKS OVER NORMANDY SEHR ZUFRIEDEN… Mittlerweile ist es April 2014 und die Organisations- und Logistikvorbereitungen sind schon fast in die Endphase. Alle Vorbereitungen, die im September letzten Jahres begannen, sind langsam aber sicher abgeschlossen, alle notwendigen Genehmigungen der Behörden sind entweder erteilt worden oder stehen kurz davor. Die Programmplanung ist abgeschlossen und genehmigt. Vom 4. bis 8. Juni werden wir sieben Sprungvorhaben durchführen von denen drei auf spezielle Einladung bei sehr großen Gedenkfeiern stattfinden. Am 4. Juni in Carentan, am 5. Juni am Utah Beach und am 8. Juni während der jährlichen La Fiere Gedenken werden unsere Flugzeuge und unsere Springer sehr viel Aufsehen erregen. Der Sprung der für den Abend des 8., um 19.30 Uhr geplant wurde wird etwas ganz Besonderes sein. Er findet auf dem Marktplatz von St. Mere Eglise statt! Vor ein paar Wochen wurde das Manifest für „Normandie 2014“ eröffnet und bisher wurden über 450 Sprünge gebucht. Wir erwarten dass diese Zahl noch weit über die 500 hinausgeht!

      Wie schon früher erwähnt haben wir eine grosse Anzahl von C-47 Dakota Besitzer angeschrieben und zu unserer Veranstalltung eingeladen. Wir können nun mitteilen, daß wir 10 Flugzeuge bestätigt haben! Sie kommen aus Frankreich, England, den Niederlanden, der Schweiz , Dänemark, Finnland, Norwegen und Ungarn. Ein Flugzeug , die ” Union Jack Dak ” kommt sogar aus den Vereinigten Staaten und fliegt extra für unserer Veranstaltung über den Atlantik! Neben diesen 10 Flugzeugen gibt es noch weitere 6 Besitzer, die gerne mit ihren Maschinen teilnehmen möchten. Dies ist leider nur möglich, wenn wir die notwendigen Mittel um den Kraftstoff zu bezahlen aufbringen können. Mit Ihrer Spende können Sie uns helfen!

      Auf dem Flughafen Cherbourg haben wir vom 5 – 7 Juni Tage der offenen Tür geplant. An diesen Tagen können jung und alt diese schönen Douglas Flugzeuge ganz aus der Nähe betrachten. Sie werden alle an einem Ort, speziell für unsere Veranstaltung geparkt werden so dass jeder in der Lage sein wird, sie zu berühren . Eine Reihe von Flugzeug wird offen sein, um einen Blick ins Innere zu werfen!

      Wir haben auch die Möglichkeit geschaffen während der Tage der offenen Tür am 5. , 6. und 7. Juni , sehr schöne Rundflüge mit einer echten DC-3 zu machen, ein ganz besonderes Erlebnis. Diese einmalige Erfahrung wird ca. 1 Stunde dauern und führt über historische Städte und Orte wie St.Mère Eglise, Carentan, Ste.Marie du Mont und Utah Beach. Jeder kann einen solchen Flug zu buchen. Sind Sie interessiert , dann senden Sie uns bitte eine E -Mail an info@daksovernormandy.com und nennen sie Ihrem Namen und das Datum, das Sie bevorzugen (5, 6 oder 7 Juni) Sie erhalten dann alle Informationen zugesendet.

      Vor zwei Jahren hatten wir einen Fotografen und einen Kameramann aus den Vereinigten Staaten als unsere Gäste . Sie haben eine große Menge an Fotos gemacht und waren sehr von dem, was das Round Canopy Parachuting Team für die D-Day Feierlichkeiten organisiert, beeindruckt. In diesem Jahr haben beide wieder ihre Hilfe angeboten! Aber nicht nur, um zu fotografieren und zu filmen, sondern um genug Material für ein Buch und einen Film über unsere Veranstaltung zu sammeln .Weitere Infos dazu in Kürze.

      Unser Sponsoring-Programm geht weiter. Zusätzlich zu einer bisher unbekannten Summe an privaten Spenden ist es und gelungen einige Unternehmen und/oder lokalen Behörden als Sponsoren zu gewinnen. Air Total, die Städte Carentan und St. Mère Eglise, das Utah Beach Museum, der Conseil Générale de la Manche Regional govenrment ‘ und Midé Technologies aus Baltimore in den Vereinigten Staaten. Leider sind wir finanziel noch nicht am Ziel. Da die Kosten für das Flugbenzin das wir brauchen sehr hoch sind geht unsere Suche nach Sponsoren weiter . Dazu haben wir ein sehr attraktives Geschäftskunden Sponsorprogram gestartet. Und wir sind natürlich über jeder Spende über unsere Web Page sehr dankbar.

      Alles in allem haben wir allen Grund zu glauben das „Daks over Normandy“ zu einem unvergesslichen Ereignis wird . Mehr in Kürze …

      facebook.com/pages/Dakotas-ove…05732752926694?ref=stream

      facebook.com/pages/Round-Canop…ting-Team/156680751015088



      Wir freuen uns über jeden der uns besuchen möchte................

      Ich habe hier noch einmal unsere Termine für die Landezonen zusammen gefast, wir werden jede DZ mit mehreren C47 anfliegen.

      4 Juni Carentan - 13.00 - Rond point des palmiers...

      GPS 49.317731, -1.258452

      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      5 Juni - 18.30 - Utah Beach Museum

      GPS 49.412596, -1.177248


      ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

      5 Juni - 21.00 - Foucarville - Ehemahliges Deutsches Gefangenenlager

      GPS 49.445140, -1.259132


      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      6 Juni - 19.00 Ste Marie du Mont. - Hinter dem munizipal Sportplatz

      GPS 49.380292, -1.221421

      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      7 Juni - 14.30 - Ecausseville - Beim ehemahligen Luftschiff Hangar

      GPS 49.454290, -1.378784

      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      8 Juni - 13.00 - la Fiere

      GPS 49.398312, -1.367898


      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      8 Juni - 19.30 - St. Mere Eglise - Marktplatz

      GPS 49.408430, -1.316461

      ----------------------------------------------------------------------------------------------
      Files

      Post was edited 2 times, last by “Jörg S.” ().

    • Users Online 1

      1 Guest